Die liebe Familie – Wikipedia

Die liebe Familie

frauenbekanntschaften ab 60

Verrauscht die schönen Reden, gedruckt und gelesen die schönen Zeitschriftenartikel, zerplatzt die Diskussionen März Fernweh Hilla und Franz wälzen Urlaubsprospekte, werden sich jedoch nicht recht einig über Reisezeit und Reiseziel. Josef von der Wohngemeinschaft kommt dazu, aufgeregt, weil er endlich ein fixes Engagement in Salzburg ergattert hat. Jänner Aber, Opa!!

Inhaltsverzeichnis

Kann ich das ev. Von Donnerstag, den Jänner Ein gemütlicher Nachmittag Der Sektionschef und Hilla stellen sich auf einen ruhigen Nachmittag ein, da die Familie auf Weihnachtsurlaub ist. Für den Erfinder der Neuen Schar baut sich die Mann-Frau Beziehung bis hin zur der bürgerlichen Ehe in einem ideellen Prozess auf, der von der heiligen Liebe geleitet und frei von gegenseitigen Besitzansprüchen sein soll. Archiv der deutschen Jugendbewegung, Burg Ludwigstein, Witzenhausen. Februar auf der Leuchtenburg, können wir darüber lediglich etwas von Gertrud Prellwitz , 4f. Zuerst jetzt — wohl noch unter Nebido — ein Spermiogramm anfertigen lassen.

Die Erde, wo der Hochwald thronet, die Mutter mit dem Kinde wohnet? O Erde voller Himmel! In anderen Fällen zitiert er Gräser offen und mit Namensnennung. Doch welche Ideale meint er? Welche Werte leiten ihn? Sein Vertrauen in die Kraft und den Elan der Jugend sind nahezu grenzenlos. Erstere, die Alten , nennt Muck geistige Proleten. Die anderen, die für ihre Idee leben, heissen die Jungen.

Auf einem Flugblatt in Eisenach Ihre Vertreter und Repräsentanten waren für ihn kein Vorbild, weil sie ihre Worte oft an taktischen Erfordernissen der Wahl ausrichten, täuschen, lügen und dazu neigen, die Bürger zu bevormunden.

Mit den Funktionären der Arbeiterparteien und Gewerkschaften haderte er, gewinnt nie viel Zutrauen zu ihnen. Prononciert trägt Führer der Neuen Schar in der Kapuzinerpredigt am 9.

September in Gotha vor, dass die Neue Schar nicht im Namen einer Partei gekommen ist und jeden Standesdünkel ablehnt. Nicht ganz unwichtig ist, dass seine Kritik mehr auf die Parteienwirtschaft als auf die Parteiendemokratie gerichtet ist. Möglicherweise spielen seine misslichen Erfahrungen mit der Deutschen Vaterlandspartei eine gewisse Rolle.

Ganz ähnlich wie Muck kritisierten viele demokratisch gesinnte Intellektuelle die Entfremdung der Parteien vom Bürger, ihre Phrasendreschereien, den Widerspruch zwischen Wort und Tat, von Parteiprogramm und Regierungspolitik, den Einsatz hochaggregierter Symbole zur Kaschierung von Mängeln und das Karrieredenken der Volksvertreter. Lisa Tetzner moniert beispielsweise: Die immer wieder erhobene Forderung der. Überall wo dies versucht wurde, stiess es auf ihren Widerstand.

Der eine will die Bildung des Charakters und Entwicklung des Urteilsvermögens, der andere ist lediglich auf die Disziplinierung der Mitglieder und die Erhaltung der Macht gerichtet.

Muck fürchtet die Diktatur der Maschine über den Arbeiter. Wilhelm Flitner , der ihn von den Reden aus der Jenaer Zeit kannte, fiel auf: Aufhebung der Entfremdung im Handwerk.

Muck bereitet die fortschreitende Technisierung der Arbeit grosse Sorgen. Welche Energie braucht der Mensch,. Massen- und Billigproduktion bedrohen die wirtschaftliche Existenz vieler Handwerker.

Oft bleibt ihnen nur, sich als Hilfsarbeiter zu verdingen. Die Botschaft des Plakats vermittelt anschaulich, warum das Konzept der Handwerksarbeit als Charakterbildung eines Volkes kein gesellschaftliches Echo fand.

Muck will die entfremdete Arbeit der industriellen Massenproduktion überwinden. Allein die Sphäre des Handwerks bildet nach seiner Überzeugung den Korpus für Rechtschaffenheit und ermöglicht den jungen Menschen das selbstbestimmte Arbeiten.

Betont aber, "Für den Massen- und Haufenmenschen ist das Handwerk nicht da. Wenn man in die "Werkstätten der heutigen Heimarbeiter schaut", "dann kann man das Gruseln bekommen, was nicht alles an Schund und Tand hergestellt worden ist und noch wird". Idee vom neuen Markt.

Widerspruch von Ökonomie und Handwerk. Man erwartet das Gute vom Handwerk selbst. Wir haben aber eingesehen, dass der schaffende Künstler, der Handwerker und Kaufmann Hand in Hand gehen müssen, damit der bestehende Einfluss des Kaufmanns auf die Herstellung der Roherzeugnisse den Erneuerungsbestrebungen zu Gute kommt.

Sie wollen gemeinsam schaffen. Wie mancher will nicht den toten Weg des Beamten gehen und es kommt ein Kampf in der Familie. Die Tradition, die dumme Anschauung, dass der schlichte, einfache schöpferische Handwerker minderwertig sei, will den jungen, lebendigen, strebsamen, Menschen zwingen, einen "höheren" Beruf zu ergreifen.

Anerkennung der Arbeit und Leistung des Handwerkers. Immer setzt er sich für die gebührende moralische und wirtschaftliche Anerkennung der Arbeit des Handwerkers ein. Ich war mit Dichtern und Denkern bei ihm und sie bewunderten sein Können.

Was ist daneben manchmal ein Professor für irgendeine überflüssige Wissenschaft mit Staatspension? Aus Echtheit müssen sie leben. Gar nicht viele brauchen, keine üppige Ernährung und nicht tausend Dinge. Über das ganze Leben beschäftigen ihn die wirtschaftliche Lage der Handwerksbetriebe und ihr Einfluss auf die Familien. Er überlegt, ob die Abwanderung in die Landwirtschaft ein Ausweg wäre, oder ob die Bedrängten ihr Geschäft - zumindest in bestimmten Regionen - durch gastronomische und touristische Angebote erweitern könnten.

Muck ist ein talentierter Kaufmann. Und das, lehrt die Erfahrung, rief zu allen Zeiten die Neider auf den Plan. Immerhin gehört sein Betrieb hinsichtlich Umsatz und Anzahl der Beschäftigten, die freilich saisonal schwankten, zu den erfolgreichsten Unternehmen der Stadt.

Das war nicht das Ergebnis von zufällig wirkenden Naturkräften, Geschenken oder Zuwendungen. Vielmehr musste er sein kleines Unternehmen unter schwierigen äusseren Verhältnissen gründen, stabilisieren und entwickeln. In den Publikationen zur sexuellen Aufklärung und Gleichberechtigung von Frau und Mann in Deutschland heisst es oft, dass noch in den er Jahren der öffentliche und freie Umgang mit der menschlichen Sexualität groteske Erscheinungen aufwies.

Anschliessend folgt meist die Aufzählung der Tabubrecher: Abgesehen vom Verhör am Februar auf der Leuchtenburg, können wir darüber lediglich etwas von Gertrud Prellwitz , 4f.

Und der Männer, die an Frauen gebunden waren, die ihnen nichts geben konnten. Wie kann man Kaufmann bleiben, wenn so grosse Not der Menschen sieht! Da gab ich meinen Beruf auf. Ihn bekümmert die verbreitete Gottlosigkeit in der Beziehung von Mann und Frau. Es muss jetzt eine Zeit kommen, in der die Menschen mit ganzer geheiligter Hingabe das Kind wollen und dem Kinde leben.

Es muss jetzt ein Heldentum der Frauen kommen. Das Heldentum der Männer hat seine Hochflut gehabt und ist abgeebbt. Jedes reine Mädchen muss das Recht und die Pflicht fühlen, ein Kind zu empfangen von einem reinen, gesunden Manne, an den sie dann kein Besitzrecht beansprucht. Natürlich nicht von irgendeinem.

Das Leben wird ja von Gott geführt. Es muss ein Ineinanderklingen sein, in Gottes Kraft. Die Zeugniskraft der Menschen ist [durch die Folgen des Krieges] so sehr knapp geworden. Es gibt so wenige reine, gesunde Männer, so viele mehr reine junge Mädchen. Wo soll es hinaus, wenn nicht ein Heldentum der Frauen einsetzt? Im Unterschied zu vielen seiner Kritiker begreift Muck die Ehe nicht als ökonomische und durch gegenseitige Besitzrechte geschützte Lebensform. Aber ihr Besitzrecht sollen sie aufgeben.

Ein lebenslanges Besitzrecht über die Person des anderen ist noch viel verruchter als der Kapitalismus des Geldes. An Stelle der Besitzrechte setzt Muck. Liebe bei der das Kind nur als Folge aufgefasst wird, willkommen oder unwillkommen, ist nicht die heilige Liebe.

Da hilft auch kein Priestersegen. Das Besitzrecht hilft schon gar nichts. Geheiligt ist die Liebe durch den Willen zum Kind. Für den Erfinder der Neuen Schar baut sich die Mann-Frau Beziehung bis hin zur der bürgerlichen Ehe in einem ideellen Prozess auf, der von der heiligen Liebe geleitet und frei von gegenseitigen Besitzansprüchen sein soll.

Dies vernachlässigt die ökonomische Seite, die Ehe als Wirtschaftsgemeinschaft, antworten seine Gegner. Es wurde nach und nach ein geräumiges Haus - Treffpunkt aller 'Resch-Indianer' - wie man uns nannte wegen unserer Kittelkleider und Sandalen. Kopfschüttelnd und verständnislos nahm die Bürgerschaft von uns Kenntnis. So entstand die Freie Volkshochschule unter seiner Leitung Die Frauen im Prozess "Andreas Pflüger". Der Widerstand der Remscheider Frauen Auflage , Seite Ihm widerstrebte die Pseudomodernisierung der menschlichen Fortpflanzung durch Züchtung, was beispielsweise Rudolf Linke gegen ihn in Stellung bringt.

Denn Muck hält daran fest: Heute lösen diese Begriffe beim Bürger aufgrund ihrer Funktion in der nationalsozialistischen Ideologie und Politik oft Aversionen aus. Daraus können Vorab-Urteile entstehen, die in die Irre führen.

Es hilft nichts, beide Begriffe müssen genau erhoben und in der Zeit verstanden und interpretiert werden. Allgemein ist festzustellen, dass sie ihren Inhalt in Abhängigkeit vom Kontext verändern und zur Amplifikation neigen.

Unterschiedliche politische Richtungen nutzen sie zu Werbezwecken. So versuchen sie alle jungen und junggebliebenen Menschen, alle Seelenstarken zu einer neuen Gemeinde, die weder katholisch Zentrum noch evangelisch ist, sondern an die Gemeinschaft des Geistes glaubt, zu verbinden.

Ihm ist es ganz ernst mit dieser Idee. Doch es gibt offensichtlich viele Übergänge vom Völkischen zum Nationalsozialismus. Und längst nicht alle nehmen diesen Übergang. Deshalb kommt es auf die feinen Unterschiede an. Alfred Kurella, nach dem Krieg in der freideutschen Jugendbewegung engagiert, gibt eine zeitgenössische Definition: Wo und wann Muck als Rassenideologe hervorgetreten sein soll, konnte auf Grundlage der für die vorliegende Studie ausgewerteten Quellen nicht erhoben werden.

Fritz Borinski und Werner Milch geben ebenfalls keine Quelle an. Möglicherweise bezieht sich ihr Urteil auf die Veröffentlichung. An die Lebendigen im Adel. Es muss zur Scheidung der Geister kommen," prophezeit er. Nicht den des Sozialismus - den der Gerechtigkeit - der Heimatkraft. In ihren Tänzen, Spielen und Liedern schürte sie nicht die Angst vor dem Fremden, sondern trachteten nach Vertrauen, schafften eine emotionale Gestimmtheit, die Grundlage für menschliche Kooperation.

Das gab es keinen Adel , keine Geführten, Verführten und Auserwählten. Beim Lesen von An die Lebendigen im Adel scheint es einen Augenblick so, als wollte oder könnte Muck hier die Brücke zum völkisch-nationalsozialistischen Denken überschreiten. Er tut es aber nicht und geht einen anderen Weg.

Thesen zur Deutschen Volksgemeinschaft. Darin erhalten seine Hoffnungen zur Vitalisierung und Umgestaltung Deutschlands einen deutlich anderen, für diese Zeit sogar erstaunlich klaren Ausdruck. Beseelt vom "Glauben an das deutsche Volk", soll nach der Katastrophe des Weltkrieges und den in der Revolution aufbrechenden Gegensätzen eine neue Gemeinschaft, die Volksgemeinschaft entstehen.

Die Deutsche Volksgemeinschaft setzt sich aus allen Schichten zusammen. Alle Deutschen, die wirklich gesinnt sind, die sittlichen Kräfte unseres Volkes zu heben, können Mitglieder werden. Auf das Tiefste bedauert sie den Untergang des Handwerks. Und sie hofft, es wiederzubeleben. Die Deutsche Volksgemeinschaft will eine Erziehungsgesellschaft sein.

Die Volkserziehung führt zur Volkshochschule. Selbst die Kasernen will sie als Bildungsgemeinschaft ansehen. Eine gesunde Gesellschaft möchte die religiöse Not unserer Zeit mehr beachtet sehen. Ein freies starkes Volk basiert auf den gesunden Beziehungen der Geschlechter. In der Wanderscharen -Ausgabe betonen die Autoren: In diesem Sinne betont die Deutsche Volksgemeinschaft ihr Deutschbewusstsein und wird sich die Pflege des Deutschtums auch im Auslande angelegen sein lassen, mit den deutschen Brüdern Fühlung suchen und sich eins wissen.

Es gibt aber keinen Grund anzunehmen, dass die Autoren dies im Schilde führten. Vielmehr sehen sie die Völker als gleichberechtigt an, denn, nicht ein oder nur das deutsche Volk, sondern "ein jedes [! Noch sieht Muck die Aufgabe des Bürgertums darin, den Staat in eine völkische Ordnung überzuleiten. In ihr soll das deutsche Leben von innen gereinigt, von allen fremdartigen Einflüssen befreit und erneuert werden. Das war damals eine verbreitete Denkfigur, woran die Politik des Nationalsozialismus anknüpfte.

Muck gebrauchte die Begriffe völkisch und Volksgemeinschaft deutlich anders als die nationalsozialistische Ideologie, nämlich ohne Verbindung zur Rassenideologie.

Wanderung mit Karl Bittel und die Siedlungsfrage. Es könnte vielleicht ihrer Italienwanderung entstammen. Als Bittel zu den Kommunisten einschwenkt, trennen sich ihre Wege.

Ursache dafür waren aber wahrscheinlich nicht politische Differenzen, sondern einfach nur die Lebensumstände. Blick zum Schloss Werenwag im oberen Donautal. Ihm kommt der Gedanke: Er engagiert sich beim Wandervogel. Muck und sein Wanderfreund teilen das Interesse an der Siedlungsfrage.

Für Karl Bittel, der seit die Rundbriefe verfasst, die sich ab Januar als ein Organ der freideutschen Sozialisten verstehen, soll die Genossenschaft an die Stelle der Lohnarbeit und Klassenherrschaft treten. Dieser Geist soll in die Schulen einziehen. Man schlägt Schülerräte und Schülergenossenschaften vor. Um war Bittel im Konsumverein Esslingen tätig. Aufmerksam verfolgt und inspiziert er die Experimente auf dem Gebiet der Siedlungsfrage.

Sechs Jahre später zieht er in Siedlungsmöglichkeiten Bilanz: Dann wollten sie mit Heinrich von Smissen auf dem Klingberg eine solche Handwerkersiedlung ins Leben rufen.

Es kommt der Krieg. Smissen und Peters fallen in Russland. Nach dem Krieg greift Muck die Idee der Handwerkergemeinschaft wieder auf. Sie muss, erläutert er den Teilnehmern einer Versammlung der deutschen Volksgemeinschaft in Hannoversch-Münden, besonders der Jugend zur Entfaltung ihres Talents dienen.

Deshalb "Lenken wir die junge Schaffenslust und den freien Willen zum einfachen, herben Leben auf die Handwerksarbeit; dort kann jeder sich mannigfaltig auswirken und durch seinen guten, lebendigen Geist auch vorbildlich für das ganze Volk wirken.

Ist aber eine Stadt oder eine Gegend nicht gross genug, um die neuen Handwerker aufzunehmen, dann "gründen wir eine Niederlage in einem anderen Ort". So sollen "im ganzen Reiche Betriebsstellen der gesunden handwerklichen Arbeit" entstehen. Sie sind untereinander verbunden. Eine Zentrale organisiert die Werbung und Messen.

Muck will, dass die "Masse ihre Mittel" zu ihnen trägt und sie nicht, wie bisher, "von rücksichtslosen Kaufleuten ausgenutzt" werden.

Das Projekt einer Handwerkergemeinschaft lässt Muck nie wieder los. Das Verhältnis des Schülers zum Führer ist ein brüderliches. Wir können dies im Wandervogel auf jeder Wanderung beobachten. Der Schüler fragt seinen Meister nach Dingen, die ihn bewegen, er steht all den neuen Dingen des Führers feindlich gegenüber, so dass alles erst erkämpft werden muss.

Zeichnung und Text aus: Ein Beitrag zur Neugestaltung der Kleidung. Beide empfanden für einander Sympathien. Zuvor spendierte der neue Chef, der Muck als einen "Idealmenschen" kennenlernte, einige hundert Mark für Reisen. Der Neue arbeitet nur den halben Tag.

Die übrige Zeit widmet er sich seinen Studien. Essen nimmt er beim Arbeitgeber ein. Idealismus und Arbeitskraft, bemerkt nach wenigen Wochen der Arbeitgeber, liefen aber darauf hinaus, ihn selbst überall Bekannt zu machen. Juni im Brief an Hans Paasche. Der Kaufmann hat die Idee, das Haus Eklöh, wenn es weiter aufwärtsgeht, gemeinnützig zu betreiben.

Muck, der jede Sache mit Nachdruck in die Welt zu setzen wusste, stellte dies bei jeder Gelegenheit als seine eigene Idee heraus. Wenn ihn aber jemand an den Wagen fahren wollte, so lernte ihn Hans Eklöh kennen, konnte er saugrob werden. Im Januar kommt Georg Peters nach Lüdenscheid. Auch ihn unterhält und kleidet das Haus Eklöh. Dann und wann arbeitet er etwas.

Zur Herkunft der Zeichnungen gibt es unterschiedliche Aussagen. Was können wir tun? Und was will sie? Darauf antworten Muck und Peters: Überdies machten beide dem Eklöh viel Ärger. Dabei war er ohnehin in keiner guten gesundheitlichen Verfassung. Eine Kur tut not. Währenddessen, so die Überlieferung, steigerten sich die Machtgelüste von Muck. Muck wurde grob, ging aber nicht.

Nach einigen Tagen kam es wieder zu Auseinandersetzungen. Erneut wies ihm der Hausherr die Tür, worauf der zu den Mahlzeiten provokativ am Familientisch Platz nahm. Mai kündigte Eklöh ihm das Zimmer. Nach einigen hin und her verlässt Muck das Haus. Ihre Nachforderungen will er dann nicht mehr erfüllen. Fidus, eigentlich Hugo Höppener , Ikone der Lebensreformbewegung, aquarelliert eine Fassung des "Lichtgebets" und zeichnet sie gleichzeitig als Steindruck.

Davon werden farbige Postkarten angefertigt. Sie werden zum 1. Freideutschen Jugendtag zum Verkauf angeboten. Hunderte Jugendliche und Junggebliebene strömen am Wochenende des Oktober zum Fest der Jugend.

Kurze Hosen geben die braunen Beine frei. Seine langen Haare hält eine Stirnkette aus Hagebutten. Beeindruckend der mächtige Bart. Wenn Gusto Gräser gekommen, darf Muck nicht fehlen. Es ergreift ihn tief. Warum sonst, will er es nach dem Krieg wiederbeleben und ruft am Nur in Deutschland herrschen Klassen- und harter Parteienkampf.

Wir wollen uns zur Volksgemeinschaft wandeln, wirbt er. Dann entstanden die Akademischen Freischaren. Die erste gründet er in Göttingen zusammen mit Hans Harbeck.

Sie bewähren sich im freideutschen Gemeinschaftsleben als eine Grundform des Zusammenschlusses von nicht auf Übereinstimmung beruhender persönlicher Anschauungen. Das Bestreben nach Einigung bildete sich wie das Ideal von der Erziehungsgemeinschaft weiter Form annahm, deren zentraler moralischer Wert die Selbstbestimmung war. Als Deutschland zur Jahrhundertfeier der Leipziger Völkerschlacht rüstet, erhält der Einigungsgedanke in den verschiedenen Organisationen weiteren Auftrieb. B eim Vortrupp in Leipzig tauchte ein ähnlicher Gedanke auf.

Der Teilnehmerkreis ist - bis auf den Wandervogel e. Gemeinsam war ihnen die Begeisterung für die Lebensreformenbewegung. Doch musste man sich erst darüber klar werden, wo man dies veranstalten wollte. Einige wollten zunächst eine Angliederung an die Leipziger Feierlichkeiten. Auf der Tagung wurden auch die Möglichkeiten des Zusammenschlusses erörtert. Unterschiedliche Meinungen trafen bei der Nominierung der Redner aufeinander.

Hier bekennen die Freideutschen: In Vorbereitung auf Den nationalistischen Tendenzen der wilhelminischen Erziehung, dem falschen Patriotismus, der allgemeinen Kriegstreiberei und dem verbreiteten Alkoholmissbrauch standen die Meisten kritisch gegenüber.

Die gemeinsame Erklärung, die berühmte Meissner-Formel , stärkte die moralischen Kräfte der Jugend und ihre Fähigkeit zur Selbsterziehung, was die Nation hoffen lassen durfte. Linsensuppe und Nudeln kamen auf die gedeckten Tische. Wegen baustatischer Probleme begibt man sich nach einiger Zeit in den romantischen Burghof, um dann wieder in den Saal zurückzuziehen.

Unter ein paar Kerzen des Kronleuchters im malerischen Halbdunkel Avenarius sitzen Volkserzieher und Lebensreformer, Vortrupp, Siedlerbund und deutschnational gesinnter Handlungsgehilfenverband, Vertreter der Verbände und Bünde der Lebensreform, Alkoholabstinenz- und Bildungsbewegung zusammen. Der Hanstein, Bahnstation Werleshausen. Kunstanstalt Car Thoericht , Hann. Eindrucksvoll beschreibt er die Reformfeindlichkeit des Staates: Alle Redner, im Verlauf des Abends waren das nicht wenige, versuchten die Jugend für sich zu gewinnen.

Geistesleben übernational, Auffassungen Fichtes und Gneisenaus. Im Saal herrschte ein zwiespältiges Gefühl, weil man nicht wusste, was nun werden sollte. Ein anderer forderte zum Ende hin unter dem Jubel der Vortrupp leute, dass man das deutsche Volk aus der moralischen Gefährdung erlösen müsse.

Die Tagungsleitung beendete die Debatte. Einigen stand noch ein Marsch durch die regnerische Nacht zum Quartier von bis zu zwei Stunden bevor. Andere übernachteten in Zeltlagern.

Letztlich glückte es an diesem Abend nicht, dass Gemeinsame auszudrücken. Am Vorabend waren dafür die äusseren Umstände nicht gerade günstig. Niemals rechneten die Organisatoren mit so vielen Teilnehmern. Der Abend war viel, viel kleiner geplant. Zögerlich schaut die Sonne heraus. Viele werden diesen Tag zeit ihres Lebens nicht vergessen. Gusto Gräser mit Stirnriemen und Fruchthängematte.

Der fanatisch national-hetzende und wieder seltsam gemütliche Professor Keil aus Österreich. Schweitzer Wandervögel und Freischärler. Von einigen belächelt, von anderen bewundert. Sie sprechen über seine Sorgen und Nöte. Beide fordern den Umsturz, beiden kommen ins Irrenhaus, entgehen mit knapper Not ihrer Hinrichtung. Mai vor den Augen seiner Kinder auf dem eigenen Grundstück beim Fischen. Kurt Tucholsky hält an seinem Grab eine bewegende Rede.

Aussprache über die Bestrebungen der freideutschen Jugend. Eintreffen der verschiedenen Gruppen von den umliegenden Bahnstationen. In den Abendstunden Feuer auf freier Höhe. Feuerede von Ferdinand Avenarius. Rede von Gustav Wyneken. Schlusswort von Ferdinand Avenarius. Sie verteilen ein rotes Flugblatt auf dem zu lesen war: In der freien Empfänglichkeit der Jugend erblickt unser Bund die geborene Trägerin führender Gedanken.

Die Genossenschaftsidee auszubreiten und zu vertiefen, zur Pflege und Förderung der Genossenschaft zu vereinen, Anregung zu geben und Wege zu weisen zur Anwendung genossenschaftlicher Selbsthilfe sind die Aufgaben des Bundes. Nachmittags beginnen die Vorträge.

Die Freideutsche Jugend will aus eigener Bestimmung, vor eigener Verantwortung, mit innerer Wahrhaftigkeit ihr Leben gestalten. Die Gedanken der Festredner kreisen um die nationale Frage , mal als Vaterlandsliebe verkleidet, dann im Bekenntnis zum Deutschtum verpackt oder schliesslich im Ruf nach der einenden Staatsidee. Doch was Gottfried Traub bei Sonnenuntergang auf dem Berg an Vaterlandskitsch und Systemrührigkeit bot, war kaum besser als das, was man am Oktober in Leipzig am Völkerschlachtdenkmal hörte.

Der Theologe konstruiert eine prästabilierte Harmonie zwischen der politischen Identität des heranwachsenden Jugendlichen und dem als Einigendes über der Vaterlandsliebe stehenden Staates.

Selbst "wenn uns das Vaterland nicht gefällt", gehört ihm dennoch unsere Zuneigung. Lasst uns die "romantische Vaterlandsliebe" vertiefen, fordert Traub. Man "muss sich opfern können, und die Felder von rufen es uns zu,. Vielleicht kann man einwenden, dass hat mit dem Meissner-Engagement nichts zu tun. Wer wüsste nicht, dass es kontinuierliche und diskontinuierliche Phasen , Brüche und Bifurkaktionspunkte in Lebensläufen gibt. Und das ist noch immer nicht die ganze Fuhre. September in Stettin, kämpft er "gegen die Vermanschung unsers Volkes".

Auf den Zins des Beifalls spekuliert er nicht vergeblich. Der Roman war bei der Jugend ungemein beliebt. Ihr schien die Zukunft wieder sicher, wenn sich bewahrheitet, was im Buch zu lesen war: Wasser und Eisen, und Kohle und Dampf. Mir will oft scheinen, dass alles herrscht über uns und unser Leben.

Aber der Tag mag kommen, wo wir die Herren sind. Wenn wir die Führer finden. Die Jugend muss sich bewähren, fordert er, sie muss Lernende und Gehorchende sein, "die fähig und wert sind selbstgewählte Führer zu haben. Die sich hier sammelten, glaubten daran, was Hermann Popert am 3.

Juni in Leipzig zur Eröffnung der Vortrupp-Tagung erklärte, dass,. Das ist eine deutliche Hinwendung zum politisch verhängnisvollen Willensidealismus , der in der NSDAP, Hitlerjugend und Napola - mit anderen Zielen verknüpft - institutionalisiert wird.

Tausende und Hunderttausende Ungeborener fallen täglich dem Feuer zum Opfer. Entseelte Arbeit macht die meisten unserer Brüder und Schwestern zu Werkzeugen und hetzt sie bis zur Austilgung der letzten Selbstbestimmung. Entseelter und entseelender Genuss kommt hinzu Weit leuchtete ein grosses Feuer ins Land hinein und verkündete "aus innerer Glut wachse der Mut.

Gustav Wyneken und Richard Avenarius sprachen zur Jugend. Bei Gesprächen, Gesang und Tanz klang das Fest aus. In eurem Kreise kann ich gewiss nicht lügen. Und es ist mir auch unmöglich, im Zeitraum weniger Minuten einmal demjenigen zuzujubeln, der ruft: Die Waffen hoch , und der euch zum Waffengange mit einem Nachbarvolk anspornen will, und dann gleich darauf zu singen: Seid umschlungen, Millionen, diesen Kuss der ganzen Welt.

Möge nie der Tag erscheinen, wo des Krieges Horden sie durchtoben. Popert und Kapitänleutnant Paasche traten, am schärfsten hervor und sprechen am "agitatorischsten von ihrer Idee der Rassenhygiene. Von liebenswürdigen und schalkhaften Humor durchweht, wie ihn Zeitgenossen charakterisieren, stellt er die ernste Frage: Könnten "bombenfeste Überzeugungen" nicht wacklig werden? Der "unerschrockene Vorkämpfer für Wahrhaftigkeit" Wyneken bedauert, dass die sozialistische Arbeiterjugend, Pfadfinder und Deutschlandbünde nicht teilnehmen wollten.

Warum interessierte sich die Arbeiterjugend nicht für das Jugend- Treffen? Sie war bei der Vorbereitung in Jena schon nicht dabei. Obwohl doch zumindestens ein kleiner Teil von ihnen den Alkoholmissbrauch verabscheute. Und trotzdem, was die Meissner sich vornahmen, bedeutete einen harten Schlag gegen die proletarische Alltagskultur. Was wird aus der Kneipe, dem Ausschank und Bierkeller, wenn der Handwerksgeselle, Manufaktur-, Schwerst- oder Schichtarbeiter nicht mehr sein Bier trinken darf?

Was die Abstinenzsbewegung plante, war vom Standpunkt der proletarischen Jugend eine kleine Kulturrevolution. Abgesehen davon war eine politische Verständigung zwischen der bürgerlichen und proletarischen Jugend ohnehin schon schwierig genug, weil die einen nicht klar die Tragweite ihrer materiellen Gebundenheit erkannten, während die anderen an bestimmten Theorien der Erlösung aus ihrer Abhängigkeit als Lohnarbeiter festhielten.

Schultz-Hencke Ausserdem war ihre ökonomisch-soziale Lage ausgesprochen unterschiedlich. Zweifellos erreichten die Freideutschen dieses Ziel. War für die moralische Erneuerung zu wenig Zeit? Agierten die Freideutschen vielleicht zu isoliert von der proletarischen Jugend? Oder standen sie dem Fortgang der Geschichte ohnmächtig gegenüber?

W as wurde aus der Jugendbewegung? Wo blieben die besungenen Ideale? Wer kämpfte wirklich für die moralischen Werte der Meissner-Formel? Die Torheiten der Jugend sind dahin, die Ideale halbvergessen, nur hier und da summt noch ein altes Wanderlied durch den Kopf Er hat über eine Jugend: Verrauscht die schönen Reden, gedruckt und gelesen die schönen Zeitschriftenartikel, zerplatzt die Diskussionen Bei allen moralischen Fortschritt, den die Meissner-Formel verkörpert, scheint es andererseits vollkommen klar, dass sie mindestens einen schweren Fehler aufweist, der darin besteht, dass sie keine Grenzen für die Einmischung des Staates in die öffentliche Meinung und das politische Denken des Bürgers zieht.

So konnte die Jugendbwegung das Problem der Freiheit nicht lösen. Über diese Debatte hinweg, darf nicht verloren gehen, dass die Jugendbewegung als Ganzes eher unpolitisch war.

Insofern besteht die Gefahr, sie heute mit Forderungen zu überfrachten. Zum anderen war es seitens des Staates weniger die Jugendbewegung, sondern mehr die Tätigkeit einiger seiner Akteure, die er fürchtete.

Das Bayerische Zentrum hat uns im Landtag verleumdet. Februar eine Aufklärungsversammlung in die Tonhalle von München. Die anwesenden Vertreter der Jugendverbände und -gruppen erklären ihre Solidarität mit den Freideutschen. Bisher liess sich der Wandervogel, kaum vom Klassen, Parteien- oder Konfessionshass anstecken. Doch es ist mit Sorge zu sehen, dass jetzt der verworrene Begriff der Rassenhygiene in die Jugendorganisationen drängt.

Den Professor für Philosophie und Pädagogik bestürzt, dass der Wortführer des österreichischen Wandervogels den "grundsätzlichen Ausschluss der Juden fast als selbstverständliche Sache" ansah. Mit Nachdruck weist er darauf hin, dass der Rassenbegriff einer der "verworrensten und verwirrendsten Begriffe" ist. Natorp warnt am 6. Denn ein Tropfen dieses Geistes genügt, was von reinem Bestreben bisher in ihr lebendig ist, zu verfälschen und zu verderben. E inige Redner klopften nationalistische Phrasen, was dem Vorsatz, dass Leben, nach eigener Bestimmung, vor eigener Verantwortung zu führen , zuwiderlief.

Wahrheit, Gewissensfreiheit, Freiheit der Forschung - das alles wird ohne jedes Bedenken mit der nationalen Phrase zertrümmert. Jener Nationalismus, der die Frage nach der Wahrheit, der Gerechtigkeit und dem Guten überall da glaubt ausschalten zu dürfen, wo das Interesse des eigenen Volkes in Frage kommt, ist der gefährlichste aller heute herrschenden Masseninstinkte.

Zweifellos hemmte die nationalistische Erziehung die politische Emanzipation der Jugend, zumal jene nicht viel mehr zu bieten vermochte, als die Anbetung eines über den sozialen Klassen stehenden Patriotismus. Das wollen wir trost den Berufenen überlassen", so wies er die Vertreter der Jugendorganisationen auf dem Hanstein ein. Bei Verleger Erich Matthes in Leipzig.

Von Lüdenscheid reist Muck wahrscheinlich nach Leipzig. Dreizehn Länder zeigen vom 6. Sie boten oft Saisonarbeitsplätze und Aushilfstätigkeiten an. Vielleicht hoffte Muck, hier wenigstens vorübergehend eine Arbeit zu finden. Hier wirkte Erich Matthes als Verleger. Beim Wortführer eines bewussten Deutschtums erhält Muck Unterkunft. Die Legende der Jugendbewegung war einst Mitglied in der Germania , dem Abstinentenbund an deutschen Schulen, und seit beim Wandervogel e.

Es sammelte "Alte deutsche Volksballaden" und brachte sie bei F. Hofmeister in Leipzig als Buch heraus. Von Pflicht und Recht des adligen Lebens. Auf der Bugra liess er ein Wandervogelhaus errichten, das zum Treffpunkt der Freideutschen wurde. Der Verleger lehnte ab, weil er ihm zu "schmierig" ankam, "man hätte ihn erstmal ordentlich anziehen müssen", teilt er Hans Wolf mit.

Erster Deutscher Vortrupp-Tag in Leipzig vom 3. Dabei entdeckten sie sich als Freideutsche Jugend. Vornan dabei die Vortrupp- Bewegung aus Leipzig.

Aber dann, auf dem ersten Vertretertag der Freideutschen am 7. Anlass waren Differenzen zur Tat-Philosophie und Erziehungsgemeinschaft , die bereits auf dem Meissner sichtbar. In Ansehung der lebensreformerischen Gemeinsamkeiten, alle gemeinschaftlichen Veranstaltungen der Freideutschen Jugend Alkohol- und Nikotinfrei durchzuführen, legen sie den Zwist bei.

Aber sie streiten weiter über die Erziehungsgemeinschaft. Auf dem Vortrupp-Tag im Juni in Leipzig wollen zu mindestens einige ihre Zugehörigkeit zur Freideutschen Jugend demonstrativ aufgeben. Sie reiben sich heftig an Bruno Lemke , 4 , der den Einfluss der nationalen Erziehung zurückdrängen will und im März in Marburg viele mit dem Satz irritierte: Sie ist in einem gewissen Sinne ziellos".

Hermann Popert erweiterte den Begriff der politischen Führung um das voluntaristische Modul, "dass Wille zehnmal mehr wert ist, als Wissen". Diese Verselbständigung des Ichs gegenüber den Tatsachen zeitigt historisch betrachtet verheerende Auswirkungen. Der Willensidealismus , wie Gottfried Traub es nennt, ist ein charakteristisches Moment nationalsozialistischen Führertums. Nun betritt Friedrich Muck-Lamberty dieses politisch-ideologische Minenfeld.

Offensichtlich ist hier seine völkische Ausrichtung: Er las von Wilhelm Schwaner über Poperts Helmut Harringa bis zu Paul de Lagarde die deutsch-völkische Literatur und bekannte sich unter deren Einfluss zu einem völkischen Glauben, einer germanischen Religion, die vielleicht auch schon Rassezuchtgedanken enthielt. Mehrere hundert Vertreter aus ganz Deutschland reisen an, um gemeinsam zu debattieren, wie sie eine Tat-Jugend mit echter Vaterlandsliebe und echtem Pflichtgefühl heranziehen können, die gegen Untreue und Waschlappigkeit kämpft.

Der Vortrupp verachtet die Stubenkultur , kritisiert die Wohnungsnot und den Alkoholismus, verficht den Grundsatz mens sana in corpore sano ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Anders gesagt, der Vortrupp möchte, und das war durchaus anschlussfähig zu anderen Reformbewegungen, die körperliche und geistige Ertüchtigung der Jugend. Ihre Jugend zieht es zum Treffen auf den Hohen Meissner.

Hermann Popert hält den Festvortrag und erklärt: Der Vortrupp dient dem "neu erwachten Idealismus unseres Volkes" und er soll "Etwas schaffen, was oben bleibt! In der Plenardebatte wird dann ein Telegramm von Mucks Freund Georg Peters verlesen, der vorschlägt, dass sich der Vortrupp an der Germanenbank beteiligt.

Am zweiten Verhandlungstag 5. Juni ziehen die Teilnehmer in den Kongress-Saal der Bugra um. Nicht ohne etwas Stolz spricht er davon, dass Deutschland in den zurückliegenden Jahrzehnten eine beispiellose wirtschaftliche Entwicklung durchlief.

Aber sie nahm auch, so der Kapitänleutnant in Ruhe, dem Kulturmenschen in der Steinwüste der Grossstadt Licht und Kraft, zerstörte die Religion und verfälschte den Geschmack. Überall wandeln frühe Todeskandidaten, unzählige Menschen mit "schlechtem Blut", verödete Seelen und vom Mammon verführte aufgeschwemmte Missgestalten umher. Es geht ihm nicht gut. Die Sache bei Eklöh in Lüdenscheid war nicht günstig ausgegangen.

Und Matthes konnte nicht helfen. Er scheint ziemlich ausgebrannt zu sein. Das Höchste was ihr, die Jugend, erlangen könnt, bietet ein heroischer Lebenslauf. Will er einen heroischen Lebenslauf? Was treibt ihn um? In Leipzig wäre jetzt Gelegenheit, ja, für was nun genau? Um mit Hans Paasche abzurechnen, mit dem er, wie noch mitzuteilen ist, quer liegt?

Oder will er gar den Vortrupp umkrempeln? Plant er vielleicht einen Feldzug gegen den Vortrupp , wie es Geschäftsführer Franziscus Hähnel befürchtet? Was will Friedrich Muck-Lamberty hier? Allgemein ist der Vortrupp nicht gut auf ihn zu sprechen.

Eine Mutter äussert sich gegenüber Franziskus Hähnel , 27 besorgt über den "Einfluss des Lamberty auf ihren Sohn". Über seinen Auftritt in Leipzig erzählt das Protokoll folgendes: Lamberty meldet sich zu Wort; Franziskus Hähnel, der die Versammlung leitet, hat Bedenken ihm das Wort zu erteilen, da Lamberty weder Mitglied des Deutschen Vortruppbundes ist, noch sonst mit dem Vortrupp irgendetwas zu tun hat.

Popert bittet aber, dem Lamberty das Wort zu geben, da sich Lamberty vor einigen Tagen gegenüber einem Mitglied der Versammlung dahin geäussert habe, er wolle nach Leipzig kommen, um ordentlich gegen Paasche loszugehen und dann einen neuen Vortrupp zu gründen; es sei ganz gut, wenn man Leute dieser Art einmal herauskommen lasse, was sie eigentlich vorzubringen hätten.

Die Versammlung ist einverstanden, dass Lamberty das Wort erhält. Lamberty der ja erst soeben erschienen ist und von dem bisherigen Verlaufe der Wechselrede offenbar gar nichts weiss erklärt, reden könne er nicht, was er zu sagen habe, habe er in einem Briefe an Herrn Paasche zusammengefasst, den er jetzt vorlesen wolle.

Das wird ihm gestattet. Hans Paasche stellt darauf hin folgendes fest: Zum Danke dafür veranstaltete dann Lamberty auf Jugendtagungen in Westdeutschland und anderswo Treibereien gegen Paasche und gegen den Vortrupp. Hans Paasche stellt weiter fest, dass Lamberty in einer Gebrauchsmusterschutz-Angelegenheit eine Rolle gespielt hat, die Herrn Paasche sehr missfallen hat.

Hans Paasche legt weiter einen Brief vor, aus dem hervorgeht, dass Lamberty versucht hat, bei Hans Paasche Treibereien gegen Hermann Popert zu veranstalten. Schliesslich erklärt der anwesende Pfarrer Bruns aus Strassburg, nach dem, was man über Lamberty gehört hat, müsse entweder Lamberty den Saal verlassen, oder die anderen Anwesenden müssten ihm deutlicher zu verstehen geben, dass sie nicht mit ihm zusammen zu sein wünschten.

Die Versammlung stimmt dem zu, und Lamberty verlässt den Saal. Es kommt zum Eklat. Der Vortrupp Leipzig bezieht Kampfstellung. Juni an Hans Paasche gerichtet hat, nachdem dieser ihm das Verhalten des Lamberty auf den Vortrupptage dargelegt hat. Im Zwist mit den geborenen Siegern. Warum sollte oder könnte Muck aber einen Feldzug gegen den Vortrupp im Schilde führen? Juni die Konvention zur Selbstdarstellung der Vortrupp -Mitglieder. Da kann Muck nicht mit. Wie ein geborener Sieger , so schaut er jetzt und hier bestimmt nicht aus.

Der Aussteiger versucht trotzdem, sich in die Debatte kritisch einzubringen. So konnte er in die Debatte um die Definition der Erziehungsgemeinschaft oder zum Selbstverständnis des Vortrupps nicht eingreifen.

Der Vortrupp ist hier ganz anderer Ansicht, wie Hermann Popert am 5. Juni in seiner Eröffnungsrede durchblicken lässt: Bereits am Wandervogel missfiel Muck , dass bestimmte Gruppen, wie Lehrer, eine privilegierte Stellungen einnehmen. Nur scheint das beim Vortrupp in einem noch viel stärkeren Masse ausgeprägt zu sein. Das will er nicht verstehen.

Ebenso die Organisation des Vortrupps , der ein "zusammenfassendes Organ" der "Reformbewegung" Popert anstrebt. Dazu nimmt der Vortrupp eine skeptische bis ablehnende Haltung ein, weil er an die ubiquitäre Kraft der Jugendbewegung, die "oft nur entsprungen aus bodenhafter Unkenntnis der Kraft der entgegenstehenden Mächte", nicht glaubt.

In Erziehungsfragen verhält er sich reformfeindlich. Auf Fichtes Bahnen heisst das Motto für den I. Nicht vom Elan der Jugendbewegung schwärmt der Vortrupp, umsomehr "vom festen Gesetz und festen Befehl" Popert , Der Vortrupp nimmt Kurs auf die Entindividualisierung der Jugendbewegung, womit ihr ein Verlust an Schöpferkraft droht.

Zum Ausklang des Vortrupp-Tages laden die Organisatoren am 7. Juni in das Universitätsholz ein. Bei herrlichsten Sonnenschein entfaltet sich ab Mittag unter den Buchen und Eichen eine ansprechende Geselligkeit. Natürlich immer ohne Alkohol und Tabaksduft. Ganz "ungeniert" nimmt Muck an den Volkstänzen teil. Man will ihn wegweisen, denn Schwarmgeister wie er sollen im Vortrupp kein Erntefeld finden Hähnel.

Hans Paasche verhinderte es. Oktober meldet sich Muck "mit einer Schar Vegetarier als Freiwilliger bei der Marine und wurde der Matrosenartillerie auf Helgoland zugeteilt".

Zunächst erscheinen Vorwürfe wegen Spitzeleien. Alles andere ist Mache. Die Gegenpartei vergrössert sich allerdings und die Zahl seiner Freunde nahm ab. So sollte er die Braut eines auf der Insel befindlichen Wandervogels verführt haben Dem Exbräutigam hat er dann gedroht, er werde ihn über die Klippen ins Meer werfen. Eine Unteroffiziersstube wurde eines Abends wegen Hochverrats verhaftet.

Aber man konnte doch Niemandem etwas nachweisen; die Leute hatten sich beim Abendessen, wie das ihr gutes Recht war, über alles Mögliche unterhalten. Der Angeklagte blickt auf die Kriegsdienstzeit anders zurück.

In einem öffentlichen Brief von an Admiral Scheer Weimar besteht er darauf: Es bleibt hier unbedingt festzuhalten, denn es wird manche weitere Entscheidung von ihm beeinflussen: Der Urlauber soll sich, setzt Wilhelm Siegmeyer in Umlauf, sehr bedenklich betragen haben. Während der Sommertagung des Jungdeutschen Bundes in Lauenstein war dem Marinegarnisonspfarrer "von mehreren sehr zuverlässigen Seiten gesagt" worden, dass Muck an "mehrere Mädchen herangetreten", "um sie zu bewegen, dass sie sich ihm hingäben, er hatte vom Schicksal den Auftrag.

Er nimmt an einem Wettlauf teil, verletzt sich und kommt in das Lazarett von Hannoversch Münden. Im Hauptquartier des Generalstabes. Der Krieg geht dem Ende zu. Aus Hannoversch-Münden schreibt Muck am 3. Dezember an Leutnant Harmsen in Hirschberg Schlesien: Es waren für mich Tage der Arbeit, und konnte ich bei den besten Offizieren viel Verständnis für die jungen deutschen Bewegungen finden.

Die Kontakte vermittelte vielleicht Irmgard von Gayl, die er im Lazarett kennenlernte. Über sie führt ihn der Weg vom Vier Tage später erfolgt seine Demobilisierung. Mit dem Vater von Irmgard von Gayl, ein kommandierender General, stand er zuvor in reger Diskussion über die aktuell politische Lage. So glücklich der Admiral auf dem Flottenflaggschiff Friedrich der Grosse am Mai in der Skagerrak-Schlacht über die Engländer triumphierte, so folgenreich sollte sich sein Flottenbefehl vom Oktober zur Entscheidungsschlacht mit der Grand Fleet im Ärmelkanal auswirken.

Es habe sich gezeigt, so Ulrich Linse , , "dass der erste Diener der Flotte nicht wusste, wie es um den letzten Diener stand. Auch eine spätere Begegnung mit Philipp Scheidemann, dem Fraktionsführer der Mehrheitssozialisten, endet mit der resignierenden Feststellung, dessen lebloses Gesicht habe ihn deutlich gemacht, dass bei solchen Parteimenschen Mein Bekenntnis zu Muck-Lamberty.

Nieder mit Deutschland, es lebe England! So geschah das aus gütigem Erbarmen mit einem Menschen, den die schreckliche Untätigkeit, zu der die Matrosen verdammt waren, in eine perverse Verrücktheit der Verzweiflung versetzt hatte!

Über dem Tausendsassa schwebt der Verdacht, ein Kommunist oder Linker zu sein. Auf einem Flugblatt von in Jena erklärt er: Mit den Kommunisten sammelte er so seine eigenen Erfahrungen.

Muck war aber kein Kommunisten- oder Sozialistenhasser, von denen es damals in Naumburg so viele gab. November weilte Muck im Hauptquartier des Generalstabes. Aus dieser Zeit ist noch der Brief an Leutnant Harmsen vom 5.

Die Ursache ist der Krieg, der uns die Besten genommen hat. Im Aufruf An die Freideutschen! Sie sind von den Ereignissen überrascht worden; fast scheints, als ob sie den Kopf verloren haben. Sie waren am Tage des Umsturzes nicht zu Stelle. Weiter heisst es in An die Lebendigen im Adel: Rettet Euch aus den starren Formen. Haltet ein mit den ungesunden Lebensgewohnheiten.

Eine körperliche und geistige Wiedergeburt ist die erste Aufgabe. Haltet ein mit den Philosophien der Inder. Freideutsche Jugendtagung vom April in Jena. Jena Marktplatz, etwa Verlag Walter Lüdke, Jena. Nach der Novemberrevolution brechen in der Freideutschen Jugend politische Richtungskämpfe aus. April im Volkshaus von Jena fort. Was heisst denn jetzt Freiheit und Selbstverantwortung? Plötzlich, so nahm es Wilhelm Flitner wahr, gab es viele marxistische Kommunisten.

Das Losungswort war Sozialismus. Es kam zu leidenschaftlichen Diskussionen, bis hin zum "geistigen Chaos" Flitner. Die Radikalen verliessen den Schäffersaal und tagten auf dem nahen Galgenberg. Die Diskussionsteilnehmer bringen durchaus konstruktive Vorschläge ein. Ein Redner äussert die Idee zur Gründung einer Jugendschule.

Immer wieder bricht der Streit um die Geschlechterfrage auf. Andere strengen die Abrechnung mit den Fehlern vom August an oder ringen um Klarheit über die historische Aufgabe der Freideutschen Jugend. April trumpft Muck in der Diskussion auf: Wir haben sie deutsche Volksgemeinschaft genannt. Möglicherweise deutet die zitierte Äusserung auf die Gründung der Neuen Schar hin. Doch liegen hierfür keine weiteren verlässlichen Nachrichten vor.

So müssen wir weiterhin das Pfingstreffen in Kronach als ihren Gründungsort ansehen. Der Zug der Neuen Schar , Kronach Hohe Wellen schlägt die Diskussion um die Errichtung der Volkshochschulen. Georg Engelbert Graf lehnt die neue Institution ab, weil es ein ideologisches Projekt ist, das sich an den Bedürfnissen seiner Protagonisten, nicht aber an den Lernenden ausrichtet.

Als Beispiel nennt er die in Berlin entstandene Freie Hochschulgemeinde für Proletarier , die beabsichtigt alles zu lehren, was für Betriebsräte der Zukunft notwendig sei. Muck hält ihm entgegen: Wir müssen auch Vernunft gebrauchen und organisieren. Unser Volk braucht eine Bildung, die die Kluft zwischen dem einfachen Manne und dem Intellektuellen aufhebt.

Sozialismus oder Fahrt ins Blaue? Als beim Bundestag der Wandervögel vom 2. August in Coburg die Wahl des Bundesvorstandes begann, hielt es Willibald Hahn "für geschmackvoll, mit einer roten Fahne, die, wie er sagte, die Glut seines Herzens darstellen sollte, auf die Bühne zu klettern und möglichst auffällig neben die Bundesleitung zu stellen. Manchmal auch tiefer, dann verkürze ich den Abstand auf etwa 8 Wochen. Angst sollten Sie vor Nebido nicht haben.

Regelmässiger Gebrauch von Gel idt auch eine gute Alternative. Beim gesunden Mann schwanken die Testosteronspiegel ja auch im Tagesverlauf, deswegen gibt es die Empfehlung, das Testosteron in einer Probe, gewonnen zu 3 Zeitpunkten am Tag, zu bestimmen. Wie sind denn Ihre Erfahrungen mit Nebido bzw.

Und falls ja, wie schnell? Bereits nach der 1. Ich bekomme Testoviron seit 3 Monaten und obwohl meine Spiegel jetzt natürlich höher sind als vor der Therapie spüre ich eigentlich gar nichts, was ich so nicht erwartet hätte.

Ich bin deswegen enttäuscht, weil ich viele Berichte gelesen habe von Männern mit Testosteronmangel bei denen die Therapie einen riesen Unterschied gemacht hat. Aus meiner Sicht macht das nicht so viel Sinn, denn zumindest die ersten 14 Tage nach jeder Injektion wo die Spiegel hoch sind und danach erst abflachen sollte ich doch etwas spüren. Also ich nehme nun Nebido seit 3 Jahren.

Manchmal hab ich damit ausgesetzt um zu sehn ob eine normale Testo Produktion wieder eintritt. Leider geht bei mir der Spiegel immer wieder runter bis 1,18 nmmol.

Ich bin 65 und treibe intensive Sport. Zum Nebido selbst kann ich nur sagen keine Nebenwirkungen ,bis auf einen bedingten Haarausfall. Man kann auch eine Haelfte in die Rechte und die andere in Linke Seite spritzen. Wie gesagt, ausser das die Einstichstelle ein bisschen brennt fuer 1 Tag,keinerlei Problem.

Ich nehme dann wieder mehr am leben Teil. Nach 3 Monaten die naechste Tankfuellung. Beschwerden können viele Ursachen haben.

Also kann Nebido diese auch nicht immer beseitigen. Wie wurde bei Ihnen ein Testosteronmangel diagnostiziert, ist er wirklich gesichert? Dies müssen Sie aber mit Ihrem Arzt besprechen. Ich habe seit der Zeit fast immer einen roten Kopf. Bessert sich das oder sollte ich auf ein anderes Präparat umsteigen? Kann ich das ev. Bitte fragen Sie das Ihren Arzt. Das mag aus politischer Korrektheit und unter psychischen Gesichtspunkten so sein. Medizinisch betrachtet ist das aber nicht so!

Ich bin selbst ein FtM. Mit Nebido hatte ich seit drei Jahren noch keine Probleme. Dieses mal ein starkes Brennen unter der Einstichstelle. Mein Gedanke war eine allergische Reaktion. Vor allem bei Erdnussöl! Vielleicht wird in den USA häufiger diese Trägersubstanz benutzt, als hier?

Die Umstellung auf Nebido habe ich als ausgesprochen angenehm empfunden. Ich fühlte mich ausgeglichener und nicht mehr so starken Stimmungsschwankungen unterworfen. Bis auf gelegentliches Brennen direkt nach der Injektion und hin und wieder Schmerzen ähnlich einem Muskelkater vertrage ich die Injektionen gut. Die letzten Jahre stelle ich zum Ende des Intervalls zu Beginn 12 Wochen, zuletzt 8 Wochen eine deutliche Verschlechterung meines Wohlbefindens fest.

Dieses nachbessern müssen empfinde ich nicht als angenehm; ich hätte gerne ein gleichbleibend gutes Wohlbefinden durch eine gleichbleibende Behandlung. Weiter ist sicher zu berichten, dass bei mir Ende eine Schilddrüsenunterfunktion Hashimoto Thyreoiditis diagnostiziert wurde. Aufgrund meiner schwankenden Gemütslage wende ich einigen Tagen Transdermalpflaster Testopatch an.

Nun aber zu meinen Fragen: Gibt es eine Wechselbeziehung zwischen Testosteron und Thyroxin? Sehr geehrter Herr Daum, zunächst eine Frage: Kommen Ihre Beschwerden tatsächlich von einem abgesungeken Testosteronspiegel?

Man kann, wie Sie sicherlich wissen, auch Beschwerden bei normalem Testosteron haben. Transdermalpflaster wende ich nicht an, kann daher auch nicht sagen, wie damit die Stimmungslage ist. Bei manifester Hypothyreose läuft allerdings der gesamte Stoffwechsel verlangsamt ab. Dann sollte aber der Testosteronspiegel eher länger hoch geblieben sein. Sehr geehrter Herr Daum, Transdermalpflaster wirken i. Sie erzeugen nicht ein so konstantes Profil wie Nebido. Allerdings unterliegt Testostereron normalerweise auch einer Tagesrhytmik mit morgens hohen und abends niedrigeren Serumwerten.

Somit ist die morgendliche Applikation eines transdermalen Gels physiologisch recht gut. Wechselwirkungen mit Thyroxin sind mir nicht geläufig. Bedenken SIe aber bitte: Man kann nicht alle diese auf ein endokrinologischens Leiden zurückführen und mit Hormonbehandlung beseitigen! Nach Verabreichung der Spritze in die Pobacke habe ich in den darauffolgenden zwei Nächten wach gelegen.

Ich war aufgewühlt und hatte fliegenden Puls. Auch juckte der Bereich um die Pobacke fortwährend. Nach wenigen Tagen bekam ich eine Allergie, wie ich diese in meinem Leben noch nicht erfahren habe.

Die ganze Hüfte, der Bauch, die Oberschenkel waren tiefrot und geschwollen. Als ich sodann zur Apotheke eilte, weil die Rötungen am ganzen Körper zunahmen, würde ich sofort zum Notdienst ins Krankenhaus geschickt. Hier erhielt ich eiligst, ohne Aufnahmeformularien, sofort eine Infusion mit Cortison.

Auch würde ich auf Nebenwirkungen der Organe hingewiesen! Zwei Tage später erhielt ich eine neue Infusion und morgen werde ich dann zum dritten Mal eine solche Infusion erhalten.

Ich kann nur warnen! Dieses Mittel ist nicht unproblematisch und wird für mich nie wieder infrage kommen. Hi ich kann dir nur zu stimmen. Eigentlich komme ich sehr gut mit dem Testogel zurecht, erziele sogar Testo-Werte zwischen 6 und 9. Ein Alternativversuch mit Nebido vor zwei Jahren führte nach der ersten Spritze zu Haarausfall, wochenlangem Schwindel und Kopfschmerzen.

Die Gabe von Testonvirondepot -Spritzen ist in Österreich leider nicht mehr zugelassen, sonst würde ich wohl auf dieses Medikament, mit dem ich 20 Jahre nur beste Erfahrungen hatte, ausweichen.

Ich habe keine Patienten mit ähnlichen Erfahrungen wie sie, würde ihnen aber einen Versuch empfehlen. Vielleicht war der Testospiegel zu hoch. Wie alt sind sie? Lebensjahr gehen die Spiegel herunter. Also Ü msteigeversuch, ggf. Hallo zusammen, ich bekomme nun seit rund neun fast zehn Jahren die Nebido Injektion. Bisher konnte ich keinen Zusammenhang mit Husten feststellen. Lediglich konnte ich in dem letzten Jahr feststellen, dass nach einer Injektion.

Der Schmerz in der Hüfte mehr als gewöhnlich dauerte. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich freue mich auf eure Antworten. Hallo zusammen, komme selber aus der pflegerischen Intensivmedizin. Ich stimme mit den Schilderungen überein, das nach der Injektion die ersten Tage nach der Injektion eine Art Muskelkater-Symptomatik auftritt bzw. Einen Hustenanfall konnte ich bei mir nicht beobachten.

Ich selber schone mich in der 1. Woche nach der Injektion. Man muss einfach mal bedenken, das man einen Wirkstoff bekommt der für 3 Monate bestimmt ist und mit dem der Organismus erst einmal umgehen muss. Ich habe Nebido vor 2 Wochen das erste mal bekommen und davor Testosteron mg alle 4 Wochen über einen Zeitraum von 35 Jahren. Bin 32 Jahre alt und ich hatte Testosteron Werte von 8. Daher hat mir meine hübsche Endokrinologin eine 4ml Testo Spritze gegeben.

Das war gestern, dann so ne Stunde später gings mir noch schlechter als vorher. Heute bin ich immernoch total kaput, muss ständig im Bett liegen da ich kaum Kraft habe. Wie lange könnte das dauern bis ich wieder langsam fit werde?

Ich hab so einen druck im Kopf, die Frau Dr. Ich muss noch in die Röhre um das abzuklären…. Hallo, Ich habe ab Bei mir wirkt sich es auf dem Blutdruck und Blutzucker aus welche sich erhöhten. Seit der zweiten Injektion habe ich nun noch Husten und Schmerzen in der Brust dazubekommen, sowie Beklemmungsgefühl und Pulsrasen. Nach Rückfragen bei meinem Urologen, bekam ich die Antwort, dass ich unterbewusst sexuelle Gedanken habe, wo ich leider nichts mehr von weis.

Diese Aussage finde ich komplett blödsinnig von meinem Arzt, als Begründung. Den Husten gleich oder kurz nach i. Injektion könnte Folge von Mikroembolien nach irrtümlicher iv Injektion gewesen sein. Also vor Injektion ansaugen aspirieren , ob kein Blut kommt und dann erst langsam 1min lang injizieren. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Bei mir wurde sofort die Injektion durchgeführt und hat auch nur schätzungsweise 30 sek. Hallo ich musste nach einem epileptischen Anfall und 30 min Bewusstlosigkeit Nebido absetzen. Ich war vier Tage im Kh. Testoviron verursachte bisher keine Probleme. Ich hatte noch nie Epilepsie vorher. Die Meinungen der Arzte gingen hier weit auseinander.

Mein Fall ist bis heute ungeklärt. Ich habe aber vieles negatives um nebido schon gehört. Ich würde es nie wieder nehmen. Ich harte auch mit 1. Mit 14 Jahren hat man dann einen testostero Mangel festgestellt, weshalb ich täglich 25mg testogel bekam. Ich leide gerade sehr stark unter der katabolen Wirkung von cortison: Ich hatte mit 1.

Mit 14 Jahren hat man dann einen testosteron Mangel festgestellt, weshalb ich täglich 25mg testogel bekam. Lieber Jony, Testosteron als Ersatz für ausgefallene körpereigene Produktion kann ohne weiteres mit Corticoiden etwa wegen einer Colitis ulcerosa wie bei Ihnen gegeben werden.

Das ist aber bei 25 mgt Testogel kaum der Fall. Im Gegenteil, in meiner Praxis gebe ich meinen Patienten meist 50 mg täglich. Sollte er sehr tief sein, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie 50 mg nehmen sollten. Zuständig ist Ihr Arzt. Wollte nur noch fragen, wie es mit einer spritze als kickstater nach der cortison Behandlung aussieht? Aber schon nach 6 Wochen. Nebenwirkungen dann Polyglobulie selten bei richtig dosierter Gabe. Ich hab das Klinefelter Syndrom und bekomme alle 6 Wpchen Nebido injiziert — mein lebenlang..

Bislang keinerlei Hustenanfälle oder andere Probleme gehabt. Die Nebenwirkungen wie Husten etc. Nebido wird nur anfangs nach der ersten Injektion nach sechs Wochen erneut injiziert, dann in der Regel alle drei Monate.

Abhängig vom gemessenen Testosteronspiegel kann das aber auch manchmal auch in kürzerem Abstand erfolgen. Bei mir wurde das Klinefelter erst diagnostiziert als ich bei der Bundeswehr war und daraufhin ausgemustert wurde. Nebido mag gut für Männer sein,die Ihren normal absinkenden Testospiegel pimpen wollen aber für Klinefelter Patienten wohl eher nicht. B einen Mikropenis hat oder gar transsexuell veranlagt sein muss…Ich würde mir wünschen das es mehr kompetentere Ärzte geben sollte,die sich mit Klinefelter enger auseinandersetzen sollten.

Lieber Jack, ich behandle alle meine Klinefelterpatienten mit Nebido, mit 2 Ausnahmen, einer spritzt alle 3 Wochen mg Testoviron depot und der 2. B habe Klinefelter aber gewiss keinen Mikropenis.. Ich habe viel Bauchspeck was ich einfach nicht wegbekomme schon jahrelanges Übel.. Ohweia sieht scheisse aus.. Bevor Ihr nicht wisst was Klinefelter bedeutet oder es gar nicht selbst habt.. Hallo Jungs, Ich bekomme Nebido seit mind.

Verlust beider Hoden durch Krebs. Es ist bisher das Beste was ich hatte! Vorher Salbe und Pflaster verwend.. Ich gehe alle 13 bis 15 Wochen hin. Wenn die Sprechstundenhilfe die falsche Stelle trift, ein nerv oder ähnliches, dann kann ich das schon mal 3 Tage später noch spüren. Mit Husten oder so, ist mir neu, habe ich auch manchmal, aber bisher nicht drauf gekommen, das es davon kommen könnte. Auch hatte ich schon mal eine schnellere Atmung, ein hecheln irgentwie, bei geringer Anstrengung.

Lag es vielleicht auch daran? Ansonsten bisher das Beste was ich abkonnte! Körperlich auch auch vom Kopf her. Die Frage ist ja!? Kann man damit alt werden? Oder schlägt das ölige Zeugs ein irgentwann auf die Leber oder ähnliches? Man wird es erst wissen, wenn es zu spät ist….

Bin für jedes Kommentar dankbar! Schreibt mir ruhig mal was! Nebido ist nach allen Erfahrungen in der Regel gut vertraeglich und verkuerzt bei richtiger Anwendung nicht das Leben. Nach neuesten Ergebnissen ist ein Testosteronmangel fuer das Herz-Kreislaufsystem sogar schlechter als Testosterongabe zur Erreichung eines normalen Spiegels.

Soviel zur Diskussion ueber den Einfluss von Testosteron auf das Herzkreislaufsystem. Mein Arzt hat vor rund einem Jahr bei einem Routineuntersuch festgestellt, dass meine Cholesterinwerte etwas zu hoch sind und hat mir deshalb Crestor 10mg verschrieben.

Bei meinem letzten Arztbesuch wurde jetzt auch wieder mal der Testosteronspiegel kontrolliert und dabei festgestellt, dass er ziemlich im Keller ist. Er empfahl mir mit Nebido den Wert in den richtigen Bereich zu bringen.

Die Spritze wurde also gesetzt und nach 2 — 4 Wochen fühlte ich mich nun wieder wie ein normaler Mann. Inzwischen habe ich mal im Internet etwas gestöbert und einige Studien gefunden, die den schleichenden Prozess von Crestor Statin wie ich ihn erlebt habe beschreiben. Auch eine teils gravierende Nebenwirkung auf den Testosteronspiegel wird da häufig erwähnt. Nun bin ich ziemlich verunsichert und weiss nicht, ob ich Crestor absetzen soll und damit vielleicht auch mein Testosteron wieder auf akzeptierbare Werte kommt.

Was denken sie darüber? Gesamttestosteron allein genügt nicht. Vielen Dank für ihre Antwort. Ich habe mir schon gedacht, dass das Ganze nicht so einfach ist. Wahrscheinlich ist es wirklich besser mal einen Endokrinologen aufzusuchen. Unser Sohn hat das Klinefelter-Syndrom und benötigt Testosteron. Bisher bekam er von seinem Kinderarzt und Endokrinologen Kapseln und in letzter Zeit Testoviron mg, das er gut vertrug und sich auch wohl fühlte.

Im August wurde er 18 Jahre alt und konnte durch seinen Kinderarzt nicht mehr behandelt werden, auf Empfehlung dieses Arztes wechselten wir zu einem Endokrinogen für Erwachsene nach Mainz. Dieser beschrieb Testoviron als ein völlig veraltetes Präparat aus dem letzten Jahrtausend und verabreichte ohne jede Voruntersuchung Nebido mg, auch ohne auf die zahlreichen möglichen Nebenwirkungen hinzuweisen. Er ging nicht zu seiner Schulung und absolvierte auch nicht seine Fahrstunde.

Hinzu kam ein starker Juckreiz auf seiner Kopfhaut und ein starker Druckschmerz hinter einem Ohr. Nach 6-maligem Versuch, seinen behandelnden Arzt zu erreichen, rief rieser endlich zurück. Das Gespräch dauerte keine 30 Sekunden: Die Symptomatik könnte keinesfalls von Nebido kommen, bezüglich des Juckreizes sollten wir einen Hautarzt aufsuchen.

Was halten Sie von diesem Kommentar? Wir kommen uns nur noch veralbert und auch hilflos vor, denn heute liegt er schon wieder im Bett und ist nicht in der Lage, aufzustehen. Lieber Jogi, ein Klinefelter-Patient braucht früher oder später Testosteron, wenn der Testosteronspiegel tief ist.

Man kann es auch mehr oder minder jedem gleich geben. Testoviron depot habe ich meinen Patienten sehr lange gegeben, und einer bekommt es auch heute wieder, da er sich dsrunter subjektiv, wie er sagte, besser fühle. Freilich gibt die 3-Monatsspritze Nebido gleichmässigere Spiegel und ich verwende es auch meist. Spritze soll man aber schon nach 6 Wochen geben, damit ein gleichmässiger Blutspiegel aufgebaut witd.

Dann nur alls 3 Monate. Manche Patienten benötigen aber die nächste Spritze schon nach 10 oder auch 8 Wochen. Auf den Beipackzetteln steht auch alles, was irgendjemand irgendwann beobachtet oder gemeldet hat, ob es nun durch das Medikament hervorgerufen wurde oder nur zufällig gleichzeitig aufgetreten ist. Firmen tun dies auch rechtlichen Gründen. Erstmals seitdem nach gestriger intramuskulärer Injektion bei Ruhepuls Hypertonie Stirnarterien ertastbar, Spannungsgefühl , vorher blieb ich gänzlich ohne Nebenwirkungen.

Länger als 30 Sekunden dauern meine Injektionen auch nie. Offenbar ist da etwas schiefgegangen dieses Mal. Die Depressionen sind dadurch nicht verschwunden, die hatten ihre Ursache im Autismus, der bei Klinefelter gehäuft vorkommt, siehe http: Testosteron ist also mit Sicherheit kein Allheilmittel.

Lieber Forscher, Klinefelterpatienten sind phänotypisch männlich, genetisch gibt es nicht nur xxy, sondern eine Vielzahl von Varianten und auch Mosaike. Transgender hat streng genommen damit nichts zu tun, denn das ist definitionsgemäss ein psychisches Problem. Sie können von einer Spritze noch nicht viel erwarten.

Vergleichsweise braucht es in der Pubertät auch Monate und Jahre, bis sich der volle Testosteroneffekt einstellt. However, this issue begs further exploration: This is an area of endocrinology that would benefit from further discussion and collation of clinical experience.

Research into the range of karyotypes and their possible corresponding phenotypes, in addition to the current difficulties experienced by these people,would be beneficial. Der Blutbefund nach der Spritze hat ergeben, dass sich der Testosteronwert verdoppelt hat. Ich schätze, das sollte nicht passieren. Dazu mal ein Zitat aus: Januar aus neuropsychologisch-neurologisch-psychiatrischer Sicht.

This finding links the androgen receptor and further implicates genes in the steroidogenesis pathway as playing a role in male-to-female transsexualism.

We speculate that reduced androgen and androgen signalling might contribute to the female gender identity of male-to-female transsexuals. Hare L et al Androgen receptor repeat length polymorphism associated with male-to-female transsexualism.

Biol Psychiatry 65 1: Dieser Befund weist darauf hin, dass der Androgenrezeptor und weitere beteiligte Gene bei der Entstehung der Mann-zu- Frau-Transsexualität via Steroidgenese eine Rolle spielen. Wir vermuten, dass reduziertes Androgen und Schwächung der Androgen-Signalübertragung zur weiblichen Geschlechtsidentität von Mann-zu-Frau—Transsexuellen beitragen kann. Die Frage, die sich mir stellt: Blickpunkt der Mann Vor 3 Jahren hat mich mein Arzt für Nebido überredet.

Mein Testowert steig einfach nicht auf normale Level. Zum Schluss war ich auf Nebido alle 6 Wochen und es war immer noch nicht gut.

Ich bin dann auf Testogel 50 mg gewechselt, welches ebenfalls nicht ausreichend war. Seit 6 Monaten nun bei Testotop Gel mg und endlich ausreichender Spiegel. Die jetzigen Smptome haben wohl nichts mit Nebido zu tun, es handelt sich am ehesten un ein zeitliches Zusammenfallen ohne Nebido als Ursache. Wenn dann die Symptome wie innere Unruhe, Erschöpfungszustände u.

Es kann wieder ein zufälliges zeitliches Zusammentreffen sein, oder auch der berühmte Plazeboeffekt, den es tatsächlich gibt, auch wenn hier keine unwirksame Scheinsubstanz, sondern Testosteron, aber in einer anderen Zubereitung und über einen anderen Weg verabfolgt wird. Machen SIe dann so weiter, nach einer bestimmten Zeit Monate ohne Beschwerden können Sie dann wieder das viel praktischere Nebido versuchen.

Ich selbst gebe es i. Wenn auch nicht speziell bei Patienten mit KS, sondern bei hypogonadalen Männern generell, wurde nachgewiesen, dass eine Testosteronsubstitution die Todesfälle von 5,4 auf 3,7 pro Patientenjahre bei den behandelten Hypogonadalen reduziert Insbesondere kann eine insgesamt erhöhte Maskulinität mit entsprechender Muskelkraft und Knochendichte sowie eine dichtere sekundäre Behaarung inklusive Bartwuchs und Normalisierung des roten Blutbildes erreicht werden. Libidoverlust und erektile Dysfunktion sowie depressive Verstimmungen und Antriebsarmut werden vermindert beziehungsweise behoben.

Da Testosteron die Insulinresistenz vermindert und zu Zunahme der Muskelmasse gegenüber dem Fett führt, wird die Neigung zum metabolischen Syndrom vermindert.

Wenn es auch keine Leitlinien speziell für das KS gibt, können die allgemein für die Behandlung des Testosteronmangels geltenden Leitlinien auch bei KS Anwendung finden Allerdings gibt es bisher keine randomisierten kontrollierten Studien zur Testosterontherapie bei KS.

Mar-Apr ; 16 2: Vielleicht hat es etwas mit meiner Sozialisation zu tun…. Mein Endokrinologe will mir Schlaftabletten verschreiben…. Hallo, ich bin über 70 Jahre und bekomme seit ca. Leider habe ich seit dem enormen Hautausschlag und Abszessen bekommen,die immer mehr werden.

Mein Urologe sagt labidar: Der Hautarzt ist ebenfalls überfordert. Alle Salben,die er mir verschrieben hat, haben nicht geholfen. Hat jemand einen Ratschlag.

Wenn Testosteron sehr hoch liegt oder stark ansteigt wie in der Pubertät, ist das häufig. Bei meinen erwachsenen und älteren Patienten habe ich dies allerdings nie in dieser Form gesehen. Warum bekommen Sie überhaupt Testosteron? Brauchen SIe es wirklich? In Deutschland ist dies erfreulicherweise kaum der Fall. Aber da SIe bei einem Urologen sind, wird schon ein wichtiger Grund für die Testosterongabe vorliegen.

Haben Sie schon einen Hautarzt aufgesucht? Abszesse können ja auch von etwas ganz anderem kommen, zum Beispiel auch von einer unerkannten Zuckerkrankheit. Bekomme nun auch schon seit mind. Habe keine Hoden mehr! Das Beste was ich je hatte! Zuvor Gels und cremes und Pflaster. Nebido nartürlich auch nicht perfekt! Da hatte ich mehrere Wochen schmerzen. Und bitte um Erfahrungsaustausch! Das Problem habe ich momentan. Die Frage ist, ob ich von Nebido zu Testoviron wechseln mal?

Aber es darf nicht schlechter oder ungesünder sein! Schreibt mir doch mal was! Wir können dadurch alle nur provitieren! Hallo bekomme auch Nebido alle 3 Monate und ich hatte nach meiner Spritze so ne Art Mückenstich an der Einstichstelle und das Jucken und die Schwellung hielt ca. Ist das eine Normale Nebenwirkungen, Falsch gestochen oder ne allergische Reaktion? Ohne es gesehen zu haben: Ich selbst habe dies nie gesehen. Ich habe Nebido im Liegen gespritzt bekommen und jedesmal Hustenanfälle bekommen.

Mein Urologe hat gesagt, dass das vermutlich wegen des Alkoholtupfer kommt. Ich muss sagen, total unprofesionell! Ich bekomme schon seit 4 jahren nebido als 3 monatsinjektion…. Ausser einer Art Muskelkater der ca. Letztes Mal jedoch direkt nach dem Spritzem extreme Atemnot gehabt, diese hielt ca. Hallo und guten Tag, Sechs Monate habe ich versucht mit täglichem Auftragen von Testogel 50mg den Testosteronwert anzuheben. Monatlich wurden der Wert kontrolliert. Heute habe ich meine erste Spritze mit Nebido bekommen.

Nebenwirkungen sind bisher ausgeblieben. Eine Frage habe ich allerdings noch dazu, wie lange dauert es, bis der Wirkstoff im Blut ankommt?

Bei Testogel sagt man so nach einer Woche. Aufgrund von einem Testosteronmangel klinisch festgestellt bekomme ich seit über 10 Jahren Testoviron gespritzt. Da mein Testosteronspiegel immer rapide abnimmt, bekomme ich in einem 1-wöchigem Rhythmus die Spritze. Nun würde ich gerne mal Nebido ausprobieren, da es doch praktischer ist, wenn man nicht wöchentlich zum Arzt muss, um sich seine Spritze abzuholen.

Allerdings habe ich die Befürchtung, dass auch Nebido nicht sehr lange bei mir halten wird. In welchem minimalem Rhythmus darf man dieses verabreicht bekommen? Haben Sie davon schon einmal gehört? Darüberhinaus habe ich gelesen, dass in den Muskel injizierte Präparate am Besten geeignet sind, den meisten Testosterongehalt an den Körper abgeben und am Längsten halten im Körper. Könnte ich zusätzlich zu dem Testoviron noch ein weiteres Präparat verwenden, um einen länger anhaltenden Effekt erzielen zu können Pflaster, Gel, Kapseln?

Und noch eine letzte Frage: Vor Kurzem wurde bei mir ebenfalls Hashimoto Autoimmunerkrankung der Schilddrüse festgestellt. Wirkt sich das auch auf meinen Testosteronhaushalt bzw. Oder hätten Schilddrüsen- hormone Medikamente, die ich zukünftig nehmen soll eine negative Auswirkung darauf?

Lieber Alan, 1x wöchentlich Testoviron zu mg ist schon ungewöhnlich, habe ich nie gesehen, dass dies nötig gewesen wäre. Wurde auch das freie Hormon im Blut bestimmt, z. Nebido wird gewiss seltener zu spritzen sein. Beginnen Sie mit Ihrem Arzt nach dem üblichen Schema: Sie können ja vor der 2. Später als nach 12 Wochen, da der Spiegel noch sehr hoch gewesen wäre, musse ich nie injizieren.

Das verfügbare Präparat Tefina ist für Frauen, sehr niedrig dosiert und wird zur Steigerung des weiblichen Sexualempfindens verwendet, also für Sie nein.

Besser Gel, täglich 50 mg etwa Testogel 50 oder ein anderes. Der Spiegel schwankt dann aber im Tagesverlauf, daher tatsächlich das Testosteron besser in den Muskel. Bitte nicht zum Testoviron andere Hormonpräparate! Zuerst Wechsel auf Nebido. Schilddrüsenhormone bei Ihnen wegen Hashimoto haben keinen Einfluss, wenn sie so dosiert werden, dass die Schilddrüsenfunktion normal ist am besten ist nach wie vor ein damit erzielter TSH-Wert im Referenzbereich etwa zwischen 0. Nebido seit Mai bekommen.

Testosteronmangel wurde in Hannover bei einem Endo festgestellt und wurde bis Mai mit Testogel behandelt. Nach und nach benötigte ich immer mehr Gel und irgendwann wirkte es nicht mehr. Der Begin mit Nebido nun alle 12 Wochen war zunächst recht positiv.

OK das Spritzen ist schon sehr unangenehm, Schmerzen waren nach 4 bis 5 Stunden reduziert und nach max. Ausser leicht erhöhte Agressivität und Hitzewallungen in den ersten 1 bis 2 Wochen war alles bestens.

Spritze bekam ich schon bei der Injektion ein Kratzen im Hals und hatte dann ca. Spritze wurde noch vorsichtiger gespritzt sonst bis 2 Minuten und dann über 2 Minuten.

Da kein Kratzen und Husten mehr.. Spritzen 1 bis 6 wurden immer von Arzthelferinnen gespritzt. Auf Nachfrage beim Endo teilte man mir mit das dieser Hustenreiz nun schon öfter beobachtet wurde. Immer bei unterschiedlichen Arzthelferinnen, welche schon seit Jahren unverändert spritzen.

Die Praxis hat seit dem ein Sauerstoffgerät und hat das Bundesamt für Arzneimittelsicherheit informiert, weil sie vermuten es liegt an bestimmten Chargen. Weil ich für die Spritzen immer km fahren musste tut echt weh nach der Spritze länger zu fahren habe ich mich um die Möglichkeit bemüht diese am Wohnort zu bekommen.

Ein netter junger Urologe übernimmt das. Spritze bekam ich wie immer im Liegen. Sehr gut desinfiziert und dann vllt. Aber ich schätze ach 1 Minute. Kurz vorm Ende merkte ich ein Ziehen bis ins linke Knie.

Das wurde zunächst leicht besser und ich ging. Nach ein paar Minuten merkte ich ein kratzen und nach einer Stunde leichte Erkältungssymptome. Die aber Abend besser wurden und ganz leichte Halsschmerzen waren nach 2 Tagen weg.

Allerdings fingen dann Abends die starken Schmerzen im hinteren Oberschenkel an. Ähnlich wie massiver Muskelkater. Dieser Schmerz hielt fast 3 Tage an und ich konnte gerade nach dem Sitzen oder Autofahren laufen. Heute also Freitag, habe ich schlagartig ein Ziehen bis Schmerzen im Unterleib oberhalb des Penis , Die Knochen schmerzen und ich habe seit Wie einige hier habe ich seit Hashimoto und musste vor 6 Wochen meine Dosis anpassen.

Ich nehme ug L-Thyroxin und 15ug Thybon. Der TSH liegt wegen dem Thybon bei 0, Insbesondere der Häufung der Hustensymptome und meine Schmerzen nach der 7. Lieber Stephan, das Husten kommt in der Tat häufiger vor. Injektion soll man vor dem Spritzen aspirieren, d. Erst dann langsam über mindestens 1 min injizieren.

Das Ziehen hinten im Obverschenkel kann ich mir nur so erklären, wenn es auf der gleichen Seite war wo injiziert wurde, dass der Ischiasnerv etwas abbekommen hat.

Ich injiziere Nebido Immer selbst, am stehenden Patienten, und zwar nicht in das Standbein, sondern in das sogenannte Spielbein das unbelastete Bein. Wichtig ist, nicht in die Po-Backe, sondern deutlich höher oben: An der unteren Spitze eines gleichschenkeligen Dreiecks: Von der vorderen Beckenkante ein Handspanne zurück und dann von diesen beiden Punkten je eine Handspanne schräg nach unten.

Das ist der klassische Punkt für intramuskuläre Injektionen.

Bilder: frauenbekanntschaften ab 60

frauenbekanntschaften ab 60

In anderen Fällen zitiert er Gräser offen und mit Namensnennung. Hans Paasche legt weiter einen Brief vor, aus dem hervorgeht, dass Lamberty versucht hat, bei Hans Paasche Treibereien gegen Hermann Popert zu veranstalten. Im Jahre wurde bei mir Klinefeltersyndrom festgestellt, also bekomme ich eitdem Testorsteron mg alle 3 Wochedn gespritzt.

frauenbekanntschaften ab 60

Mit der noch ahnungslosen Frau Sokol sortiert sie deshalb Winterkleidung, dann versorgt Heinz sie mit Büchern über das Reiseziel. Küche und ein Vorraum.

frauenbekanntschaften ab 60

Was treibt ihn um? Frauenbekanntschaften ab 60 schaut die Sonne heraus. Juni in das Universitätsholz frauenbeknantschaften. Toni Wagner als Gerhard Gebetsreuther. Möglicherweise deutet die zitierte Äusserung auf die Gründung der Singletrail gunzburg Schar hin. Auch Mädchen schlossen sich ihr an.